Patienten-Navi 116 117

Brauche ich sofort medizinische Hilfe oder reicht es, morgen meinen Hausarzt aufzusuchen?

Ein veröffentlichtes Video auf kbv.de zeigt, wie die die Software funktioniert und das medizinische Fachpersonal der 116117 dabei unterstützt, die richtige medizinische Hilfe für die Anrufenden zu finden.

https://www.kbv.de/html/1150_45936.php

Abschied Fr. Dr. Anne Kurenz (Assistenzärztin), Willkommen zurück Fr. Dr. Lier!

Frau Dr. med. Anne Kurenz hat zum 31.03.20 unsere Praxis nach Abschluss erfolgreicher Assitenzarztzeit von zwei Jahren verlassen .Wir danken Frau Dr. Kurenz für die tolle Zusammenarbeit und für die schönen gemeinsamen Momente im Team. Wir wünschen Fr. Dr. Kurenz alles erdenklich gute für die Zukunft und für die neuen Herausforderungen in Frauenstein.

Desweiteren freuen uns seit dem 1.April  Frau Dr. med. Wencke Lier (ehemals Vetterlein) zurück aus der Elternzeit zu bergrüßen. Fr. Dr. Lier wird uns wieder als Ärztin in Weiterbildung bei der Anamnese, Diagnostik und Behandlung der Patienten für das nächste halbe Jahr unterstützen. Wir wünschen Fr. Dr. Lier einen guten Start zurück in den Praxisalltag und alles Gute für die Bewältigung Ihrer neuen Aufgabengebiete.

Coronavirus (SARS-CoV-2)

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Willkommen Frau Heike Böhm (Assistenzärztin)

Wir freuen uns seit dem 1.November 2019 Frau Heike Böhm in der Praxis von Dr. med. Matthias Nolopp begrüßen zu dürfen. Fr. Böhm wird uns als Ärztin in Weiterbildung bei der Anamnese, Diagnostik und Behandlung der Patienten für zwei Jahre unterstützen. Wir wünschen Fr. Böhm  einen guten Start in den Praxisalltag und alles Gute für die Bewältigung Ihrer neuen Aufgabengebiete.

Änderung Vorsorge Check Up

Gesundheitsuntersuchung für Erwachsene – ab 01.04.2019

04.04.2019  Quelle KV Sachsen (https://www.kvs-sachsen.de/aktuell/aktuelle-nachrichten-und-themen/1590-gesundheitsuntersuchung-fuer-erwachsene-ab-01042019/)


Im Zusammenhang mit der neu gefassten Gesundheitsuntersuchungs-Richtlinie hat der Bewertungsausschuss in seiner Sitzung am 29. März 2019 Änderungen im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) mit Wirkung zum 1. April 2019 beschlossen. Diese stehen im Moment noch unter dem Vorbehalt der möglichen Beanstandung durch das Bundesgesundheitsministerium.

Aufgrund des erhöhten Leistungsumfangs erfolgte eine Höherbewertung der Gebührenordnungsposition (GOP) 01732 um 17 Punkte auf insgesamt 320 Punkte.

Mit Inkrafttreten der EBM-Änderungen greift nun auch das neue Untersuchungsintervall für Versicherte ab vollendetem 35. Lebensjahr, d.h., Patienten, bei denen z.B. im Jahr 2017 eine Gesundheitsuntersuchung durchgeführt wurde, können erst im Jahr 2020 eine erneute Gesundheitsuntersuchung erhalten (Übergangsfrist beachten).

Aktualisierung 09.04.2019

Gesundheitsuntersuchung: KBV und Kassen vereinbaren Übergangsfrist

Für alle gesetzlich Versicherten, bei denen der letzte Check-up im Jahr 2017 stattgefunden hat, ist die Wiederholungsuntersuchung bis zum 30. September möglich. 

Quelle https://www.kbv.de/html/1150_39984.php

 

Patienten zwischen dem 18. und 35. Lebensjahr können einmalig eine Vorsorgeuntersuchung zu Lasten der Krankenkasse erhalten.  Eine Urin- und Blutuntersuchung ist nach Indikation mit entsprechendem Riskoprofil möglich. Sprechen Sie uns gerne für eine Terminvereinbarung an.

Ihr Praxisteam Dres. Nolopp

Willkommen Schwester Janina!

Wir freuen uns seit dem 01. April 2019 Frau Janina Kahnt in der Praxisgemeinschaft von Dr. med. Nolopp begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Schwester Janina alles Gute für die Bewältigung des neuen Aufgabengebietes und einen guten Start in das neue Team.

Willkommen Hr. Julian Schäfer (Assistenzarzt)

Wir freuen uns seit dem 1.November 2018 Hr. Julian Schäfer in der Praxis von Dr. med. Matthias Nolopp begrüßen zu dürfen.
Hr. Schäfer wird uns als Arzt in Weiterbildung bei der Anamnese, Diagnostik und Behandlung der Patienten für ein Jahr unterstützen. Wir wünschen Hr. Schäfer einen guten Start in den Praxisalltag und alles Gute für die Bewältigung Ihrer neuen Aufgabengebiete.

Willkommen Schwester Hanna!

Wir freuen uns seit dem 18.Juni 2018 Frau Hanna Junge in der Praxisgemeinschaft von Dr. med. Nolopp begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Schwester Hanna alles Gute für die Bewältigung des neuen Aufgabengebietes und einen guten Start in das neue Team.

Willkommen Schwester Bianca!

Wir freuen uns seit dem 1.Mai 2018 Frau Bianca Swoboda in der Praxisgemeinschaft von Dr. med. Nolopp begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Schwester Bianca einen guten Start in das neue Team und alles Gute für die Bewältigung des neuen Aufgabengebietes.

Willkommen Dr. med. Anne Kurenz!

Wir freuen uns seit dem 1.April 2018 Frau Dr. med. Anne Kurenz in der Praxis von Dr. med. Rosemarie Nolopp begrüßen zu dürfen.
Frau Dr. med. Kurenz wird uns als Ärztin in Weiterbildung bei der Anamnese, Diagnostik und Behandlung der Patienten unterstützen. Wir wünschen Frau Dr. med. Kurenz einen guten Start in den Praxisalltag und alles Gute für die Bewältigung Ihrer neuen Aufgabengebiete.